Ich begleite Menschen auf ihrem emotionalen, mentalen und spirituellen Weg. Das Ziel besteht darin, die verborgenen traumatischen Erlebnisse und das, was aus dem Schatten des Unterbewusstseins Ihr aktuelles Leben stört, ins gewohnte Bewusstsein zu bringen und zu verarbeiten.

  • Hypnose
  • Regressionen
  • Past Life Therapie

Mit Hilfe dieser Therapien können Sie verschiedene Symptome behandeln, wie z.B.: Ängste, geringes Selbstwertgefühl, Schüchternheit, Stress, Phobien, Atemprobleme, Probleme mit der Familie, Kindern, Schlaflosigkeit, Allergien, Ängste, Raucherentwöhnung, Depressionen, Panikattacken, Schmerzen, Lebensangst und viele andere.

Möchten Sie mehr Informationen über Therapien?

Feedback

  • Fue de gran ayuda, crei que no iba a poder salir de lo que estaba viviendo, me escucho y senti mucho alivio. Fue una ayuda psicologica en la que me proporciono los recursos y las estrategias para motivarme a un cambio y enfrentar los problemas que me afectaban y de esa forma eliminar los pensamientos que en esos momentos afectaban mi vida y la de mis seres queridos.

    Jhon Carmona
  • Conozco a Yaneth hace mucho tiempo y he visto su interés, disciplina y crecimiento de sus conocimientos espirituales y psicológicos que me llevaron a aceptar una terapia de hipnosis, a la cual siempre la había eludido por desconocimiento de lo que verdaderamente era, me dejé llevar por ella despojandome de mis miedos y pude disfrutarla y conocerme a mi misma más. Gracias querida Yaneth.

    Ruth Rizzi
  • Me sirvio mucho las terapias con yaneth muy.recomendada saludos desde colombia

    Jg
  • Yanneth, M u y, muy agradecida con tu aporte profesional, tu compromiso y seriedad, nos transmite una inmenzas confianza, la q permite q nos soltemos y entremos en un trance de tranquilidad, paz y sosiego... Y logramos sentirnos totalmente livianos de cargas, lo q nos hace más llevadero cantidad de situaciones... Dios te bendiga...

    María Dennis Díaz M.
  • Luz Janeth es agradable y con sus estudios demuestra su calidad y profesionalidad en las terapias que ofrece. Queridos y queridas ocupate de querer SANAR lo que apreta y seras mas libre en cuerpo alma y espiritu. (Querer es poder). Comunicate con mi apreciada Luz Janeth

    Leonilde Périat
  • Gracias a Yaneth y su arte, me ayudo mucho a creer de nuevo en mi y a resolver problema q tenia de mucho tiempo. muchimas gracias a ti. Y se usted también tiene cosas q le molesta y no encuentra soluciones, llama a Yaneth. Seguro la podrá ayudar!!!

    Nadia
  • Liebe Yaneth, und an alle lieben Menschen, die den persönlichen Gang in ihre Tiefe wagen. Mit Hypnose gelingt uns dieser Weg ohne Gefahr, und wir können uns an Themen, vergessene Erinnerungen und Schwierigkeiten wagen. Die Begleitung durch dich ist/war ausgezeichnet! Gerne wünsche ich allen Menschen diesen guten Weg zu sich selbst. Mit herzlichem Gruss, Attila

    Attila
  • Liebe Yaneth Danke, Danke, Danke, für deine wunderbare Begleitung. Es waren wunderbare Erfahrungen und Lösungen, die mir ein besseres und freieres Leben ermöglichen. Auch lerne ich auf diesem Weg mit dir viele spirituelle Wahrheiten. Ich danke dir herzlich, Attila

    Attila
  • He hecho una Terapia de Hipnosis, por dolores en ojo izquierdo, causado por el estrés de mis estudios, el dolor era mas fuerte con estrés o también cuando me enojaba. Sabiendo que la causa era mental, decidí hacer una terapia, no estaba segura si esto me podría ayudar pero si me pareció importante de creer que funciona. yo estuve muy presente, durante la terapia y muy calmada, me deje guiar a la misma vez Yaneth se guió por lo que yo decía o sentía. La experiencia es un poco difícil para mi de explicarla, pero si puedo decir que el dolor que mantenía diariamente , se redujo su intensidad y frecuencia tanto que solo he tenido 3 veces en los últimos 6 meses y su intensidad es muy baja. Yo no podía continuar leyendo por el dolor de atrás del ojo, estuve donde el oculista y el me aseguro de que no tenia nada en el ojo. Sabiendo que el problema era psicosomático y estar abierta y creer en la terapia me ayudo. Muchas gracias. Yaneth

    Johana
  • Hice la hipnosis con mi Tía Yanett... Me ayudó mucho sanar y también a saber perdonar, se que como seres humanos que somos tenemos altibajos y esto si no son resueltos de la mejor manera van quedando como obstáculos que nos impide en un futuro estar bien si mismo y con los demás... Gracias a la hipnosis aprendí a soltarlos y en el día de hoy me ayudo a enfrentar estos retos y salir adelante.. Gracias tía por ayudarme y ayudar a las demás a salir adelante...

    Daisy Ortiz
  • Hice la hipnosis con mi Tía Yanett... Me ayudó mucho sanar y también a saber perdonar, se que como seres humanos que somos tenemos altibajos y esto si no son resueltos de la mejor manera van quedando como obstáculos que nos impide en un futuro estar bien si mismo y con los demás... Gracias a la hipnosis aprendí a soltarlos y en el día de hoy me ayudo a enfrentar estos retos y salir adelante.. Gracias tía por ayudarme y ayudar a las demás a salir adelante...

    Daisy Ortiz
  • Thank you so much for all your help Muchisimas Gracias para todo tu ayudo Ganz, ganz vielen Dank für all Deine Hilfe

    Tim
  • EN: Thanks to Yaneth's regression therapy, l feel much lighter. She really helped me putting "the ghosts of the past" to rest. DE: Yaneth hat mir sehr geholfen, mich leichter zu fühlen. Dank der Regressionstherapie mit ihr konnte ich einige Schatten der Vergangenheit loslassen. ES: gracias a Yaneth me siento mucho mejor. Su terapia de regresion me ayudo dejar ir los elementos pesados del pasado. Gracias.

    Tim
  • En nuestro regreso al ser, nos encontramos con bloqueos, traumas o sencillamente emociones que son difíciles de desbloquear uno mismo. Pedir ayuda a Luz Yaneth, fue la mejor decisión. Gracias Luz por tanto!!! Enormemente agradecida por esa terapia que fue decisiva en mi vida. Gracias, gracias, gracias.

    Natàlia Balañà
  • Mi hijo Juan David fue diagnosticado con DTHA transtorno del espectro autista muy leve, pero desde muy bebe no soportaba ruidos altos, las tormentas eléctricas lo desestabilizaban, Hizo una terapia psicológica muy sencilla y fue todo un éxito. Aun conserva en su pared de estudio las imágenes que el mismo dibujó y ya no siente temor alguno por las tormentas. Gracias mi amada Yaneth. Yo seguiré cubriéndote con mis oraciones.

    yamira
  • Bueno gracias a mi hermana Yaneth estuve en una experiencia muy bonita.con la hipnosis es ese rencuentro con los seres que uno ama.con esa niña,y como solucionar problemas de uno mismo. Me siento muy bien gracias .Les recomiendo esas terapias ayudan mucho.gracias Yaneth eres muy profesional .

    Melba Josefa Ortiz Rangel
  • Hace una semana hice una hipnosis soy muy agradecida con Yaneth por verme giado con su sabiduría y profesionalidad que lograstes desbloquearme y quitarme los miedos que se estaban apoderando de mi. Entre esos la fobia a las arañas dos horas después de la terapia encontre una en mi habitación increíble la pude sacar riéndome feliz lo logre solucionar tan rápido. Al me recuerdo que al miedo lo vote a la basura y lo llene de coraje y fuerza y asi me siento segura y poderosa, me volvería hacer otra terapia Por su efectividad tan inmediata, Lo recomiendo 👍🏼es lo Mejor

    Yaneth
  • Doy gracias a luz Yaneth Ortiz por mi terapia me ayudó mucho a soltar aquellas cosas que lo atan a uno . A ser mejor persona a no seguir atada a esas cosas que no nos dejan avanzar doy testimonio de que la Yeray fue un éxito en mi vida Mil gracias Dios té Bendiga luz Yaneth Ortiz

    Wendy jaimes

Häufig gestellte Fragen

Wirklich, niemand kann hypnotisiert werden, wenn er nicht will und sich dagegen wehrt, und er kann sich jederzeit entscheiden, den Prozess abzubrechen. Außerdem kann die Person sich weigern, das zu tun, was der Therapeut während der Hypnose von ihr verlangt, sie kann sogar lügen. Das Gefühl, dass unser Körper Dinge tut, die wir nicht kontrollieren, nutzt ein psychologisches Phänomen namens Unwillkürlichkeit. Es ist die Wahrnehmung, dass wir keine freiwillige Kontrolle über Handlungen haben, als ob wir automatisch handeln würden; aber es ist nur eine Wahrnehmung, die Realität ist, dass es Kontrolle gibt. Es ist wie beim Trinken von Alkohol, eine Person ändert ihre Risikoeinschätzung, so dass sie glaubt, mehr Kontrolle zu haben als sie hat, und deshalb das Auto im Rausch nimmt. In der Hypnose würde das Gegenteil passieren: Wir glauben, dass wir weniger Kontrolle haben, als wir wirklich haben, weil wir von einer anderen Person beeinflusst werden.
Obwohl die Erfahrung dem Tagträumen ähnlich sein kann, weil wir die Vorstellungskraft benutzen, ist es ein anderer physiologischer Zustand. In der Tat, wenn die Person in Hypnose beginnt, sich schläfrig zu fühlen, nimmt ihre körperliche Aktivierung ab, und dann wird sie entweder Schwierigkeiten haben, nicht einzuschlafen (und dies wird es schwierig machen, auf das Geschehen in der Sitzung zu achten); oder Sie werden einschlafen, aber Sie werden nicht mehr hypnotisiert, um einzuschlafen. Um hypnotisiert zu werden, müssen Sie aktiv und in der Lage sein, sich in den Prozess einzubringen, Ihre Aufmerksamkeit auf die Vorschläge des Hypnotiseurs zu richten und Bilder von dem zu erzeugen, woran in der Sitzung gearbeitet wird. Wenn sie einschläft, ist es unmöglich, die Aufmerksamkeit aufrechtzuerhalten und sich einzumischen, dann verliert der Psychologe seinen Einfluss.
Dies ist ein Mythos, der dem des Traums ähnlich ist, aber wenn eine Person das Bewusstsein verliert, würde sie aufhören zu handeln und sensibel für das zu sein, woran der Hypnotiseur in der Therapie arbeitet; deshalb würde er aus der Hypnose herauskommen, weil er vom Hypnotiseur nicht mehr beeinflusst werden kann. Darüber hinaus kommt es bei rationaler Betrachtung zu Bewusstlosigkeit / Bewusstlosigkeit nur bei übermäßigem Konsum von Drogen oder Alkohol, bei einem Unfall oder einem Stromausfall aufgrund medizinischer Probleme. In keinem Fall kann Hypnose eine Bewusstlosigkeit auslösen. Aus dem, was in Fernsehsendungen gezeigt wird, scheint es vielleicht, dass es Menschen gibt, die sagen, dass sie sich nach der Hypnose an nichts erinnern, und bis zu einem gewissen Grad, wenn eine gewisse Amnesie auftreten kann, aber nur bei stark suggestiven Menschen (mit einer hohen Fähigkeit zu hypnotisiert). Außerdem funktioniert der Speicher nicht wie ein Word-Dokument, das bei jedem Zugriff so ist, wie wir es beim letzten Mal verlassen haben; im Gegenteil, Gedächtnis ist eher ein Google Drive-Dokument, in dem wir jedes Mal, wenn wir uns an etwas erinnern, neu darüber schreiben, ohne ein reines Gedächtnis zu haben. Tatsächlich arbeiten wir in der Therapie daran, Erinnerungen eine andere Vision zu geben, und wir können dasselbe während der Hypnose tun, ohne dass es schädlich ist.
Es ist auch üblich zu glauben, dass Hypnose passiv ist, das heißt, dass die hypnotisierte Person Anweisungen vom Hypnotiseur erhält und von ihnen beeinflusst wird, ohne etwas zu tun. Aber in Wirklichkeit nimmt der Hypnotisierte an dem teil, was er denkt, fühlt und sich vorstellt; und begünstigt somit den Prozess. Sie können auch das Gegenteil tun: Hören Sie auf, auf das zu hören, was der Hypnotiseur sagt, hören Sie auf, sich einzumischen oder lassen Sie sich ablenken. Auf jeden Fall trägt der Hypnotisierte seinen Teil sowohl zur Mitarbeit als auch nicht zur Mitarbeit bei, daher ist es für das Funktionieren wichtig, dass er eine aktive Haltung einnimmt.
In all den Jahren der Erfahrung, die er in der Hypnose untersucht hat, wurden keine Fälle gefunden, in denen ein Risiko für die psychische und psychische Gesundheit bestand. Es ist wichtig, dass der Psychologe ausgebildet ist und es mit einem bestimmten Ziel anwendet, je nachdem, was der Patient braucht.
Wie bereits erwähnt, können Menschen, die sich dem Hypnoseprozess unterziehen, aus diesem Zustand herauskommen, wann immer sie wollen. Es sollte daran erinnert werden, dass der Konzentrationszustand der Aufmerksamkeit nicht gleichbedeutend mit dem Einschlafen ist. Folglich ist es unmöglich, jemanden zu wecken, der nicht schläft, weil er bereits wach ist! Die Wahrheit ist, dass die Person während des Hypnoseprozesses und aufgrund des erreichten Entspannungszustandes einschlafen könnte, aber dies wäre ein völlig konventioneller Zustand und könnte ohne Hilfe des Therapeuten von selbst aufwachen.